Unsere Partner

Dänemark - Region Jütland

Die Region Jütlkand st bekannt als der Sonnengarten Dänemarks und hat insbesondere für Gruppen eine Menge zu bieten. Dort können wir ein reichhaltiges Angebot an Attraktionen und Ausflügen für alle Zielgruppen und Interessen bieten!

Viele Bausteine unserer Touren basieren auf langjährige Geschäftsbeziehungen mit unseren Servicepartnern und sind nur exklusiv bei PRO BUS Scandinavia buchbar!
Überzeugen Sie sich selbst!

Impressionen aus der Region

Hotels, Sehenswürdigkeiten und Restaurants

Eine feine Adresse am Ringkøbing Fjord!

Hotel Fjordgården, Ringkøbing ****

Hotel Fjordgården ist ein klassisches gruppengeeignetes 4*-Hotel mit viel Atmosphäre, serviceorientierten Mitarbeitern und der berühmten dänischen Gemütlichkeit. Es liegt in exponierter Lage nur einen Steinwurf vom gleichnamigen Fjord und nur wenige Gehminuten vom Zentrum entfernt. Die malerischen altertümlichen Gassen der Kaufmannsstadt lohnen auf jeden Fall einen Besuch.

Das Haus ist großzügig gebaut und verfügt über insgesamt 98 Zimmer. Die Gruppen wohnen recht gemütlich und in den komfortablen Zimmern kann man so richtig entspannen. Die Einheiten verfügen über DU/WC, Kabel-TV, Telefon sowie gratis WLAN. Kostenlos sind zudem Kaffee sowie Tee auf den Zimmern.

Wem all diese Annehmlichkeiten noch nicht genug Entspannung bieten, der kann es sich nach einem erlebnisreichen Tag im 400 qm großen subtropischen Badeparadies gemütlich machen, die Sauna oder den Jacuzzi nutzen, auch alles selbstverständlich kostenlos! Zudem hält das Hotel ein üppiges Wellnessangebot vor. Wie wär’s mit einer Runde Billard?

Optimal abrunden kann man den Tag dann im hoteleigenen Restaurant. Das kulinarischeAngebot der Küche ist sehr abwechslungsreich. Ihre Gruppen erwartet vor allem saisonale Köstlichkeiten der Region, die stets frisch zubereitet werden.

Es versteht sich von selbst, das ein Haus dieses Standards über eine Bar verfügt, in der man den Abend bei interessanten Gesprächen und Begegnungen gemütlich ausklingen lassen kann. Eine feine Adresse macht sich fein für Ihre Gruppen!

  • Gruppengröße: 20 DZ/ÜF/p.P.
    Preis auf Anfrage
  •  
  • BUS PLUS
  • Kostenloser Busparkplatz
  • Kostenlose Waschutensilien für den Bus
  • Abfallentsorgung
  • 1 kostenloses Getränk für Fahrer/Guide am Ankunftstag
  • Kostenloses Zimmerupgrade für Fahrer/Guide bei Verfügbarkeit
  • Kostenlos Kaffee für Fahrer/Guide
  •  
Sonnenuntergang x 2!

Montra Hotel Hanstholm, Hanstholm ****

Eingebettet in die Dünen oberhalb des Hafens von Hanstholm und umgeben von einem Waldgebiet liegt diese Oase der Ruhe.

Das gruppengerechte und großzügig gebaute Hotel liegt am nördlichen Eingang des Nationalparks Thy und ist somit ideal gelegen für Spaziergänge in die umliegende fantastische Natur. Dadurch eignet sich das Haus zusätzlich für Fahrradgruppen, auf welche das Haus speziell eingerichtet ist und die jederzeit herzlich willkommen sind. Nun das Besondere: Aufgrund der Lage auf einem Hügel erlebt man die fantastischen Sonnenuntergänge in das Meer – und das 2 x am Abend!

Die insgesamt 76 Zimmer verfügen jeweils über DU/ WC, Radio, Tel., TV (auch deutsches Programm) mit eigenen Videokanälen. Zu den weiteren Annehmlichkeiten dieses (komplett rauchfrei) geführten Hauses gehören Hallenbad, Sauna, Solarium und ein Fitnessraum. 

Im urigen Weinkeller kann man so manchen Abend in gemütlichem Ambiente verbringen. Auch die Bar mit Außenbereich lädt abends nach dem Essen auf einen Aperitif ein. Die anerkannte und angesehene Küche bietet Ihnen viele schmackhafte Gerichte an. Ihre Gruppen sitzen im Restaurant mit wunderschönem Ausblick auf das Naturschutzgebiet und den Leuchtturm von Hanstholm. Die Gerichte sind international ausgerichtet und offerieren natürlich auch traditionell dänisches sowie fangfrischen Fisch vom Hafen im Ort. Alles in allem ist das Montra Hotel Hanstholm ein Haus, in dem sich Ihre Gruppen sicherlich sehr wohl fühlen werden.

  • Gruppengröße: 20 DZ/ÜF/p.P.
    Preis auf Anfrage
  •  
  • BUS PLUS
  • Kostenloser Parkplatz
  • Freie Unterkunft und Verpflegung für den Fahrer
  • Lunchpaket für den Fahrer am Abreisetag
  • Abfallbeseitigung
  •  
Das Stadthotel ohne Stadt!

Montra Hotel Sabro Kro, Sabro ****

Das Montra Hotel Sabro Kro liegt ruhig in schöner Natur und doch nur einen Steinwurf von Århus sowie der Autobahn entfernt. Sowohl diese Umstände als auch die geographische Lage sind große Standortvorteile, denn dadurch liegt das Haus ideal für Ausflüge in die Region oder nach Aarhus.

Das Hotel der privat geführten kleinen Hotelkette von 4 Häusern wurde liebevoll renoviert; besonders berücksichtigt wurde dabei, dass es sich um einen typisch gemütlichen dänischen „Kro“ mit königlichem Privileg handelt. Das Haus ist wirklich sehr großzügig gebaut und bietet überall sehr viel Platz, egal ob Zimmer, Restaurant oder Aufenthaltsräume. Die 88 modernen Nichtraucherzimmer sind in einem einfachen, geschmackvollen Stil eingerichtet, der Augen und Seele umschmeichelt. Sie verfügen über ein großes Bad/WC mit zusätzlicher Dusche, TV (deutschsprachig), Telefon, Minibar, Sofa oder Sessel sowie kostenlosem WLAN. Kaffee und Tee steht ebenfalls in allen Zimmern kostenlos zur Verfügung.

Im hoteleigenen Restaurant genießt man sehr stilvoll die nationale und internationale Küche. Alle Speisen werden frisch zubereitet und bieten immer neue reizvolle gastronomische Erlebnisse der echten, dänischen Speisetradition mit frischen Rohwaren aus der Region. Nach all den kulinarischen Leckereien lädt die Bar auf ein Glas Wein oder einen Aperitif ein, um den Abend gemütlich ausklingen zu lassen.

Das Montra Hotel Sabro Kro bietet mittlerweile auch ein modernes Wellness-Center mit verschiedenen Massageanwendungen. Entspannen kann man zudem im Fitnessraum, beim Boule, beim Billard oder in einer der vielen gemütlichen Sitzecken, die sich im ganzen Haus verteilen. Der Aufenthalt im Montra Hotel Sabro Kro ist mit Sicherheit ein Erlebnis in jeder Hinsicht für Ihre Gruppen.

  • Gruppengröße: 20 DZ/ÜF/p.P.
    Preis auf Anfrage
  •  
  • BUS PLUS
  • Kostenloser Parkplatz
  • Freie Verpflegung für den Fahrer und Guide
  • Abfallbeseitigung
  •  
Das Dänische Gastlichkeit britisch angehaucht!ohne Stadt!

Montra Odder Parkhotel, Odder ****

Das Montra Hotel Sabro Kro liegt ruhig in schöner Natur und doch nur einen Steinwurf von Århus sowie der Autobahn entfernt. Sowohl diese Umstände als auch die geographische Lage sind große Standortvorteile, denn dadurch liegt das Haus ideal für Ausflüge in die Region oder nach Aarhus.

Das Hotel der privat geführten kleinen Hotelkette von 4 Häusern wurde liebevoll renoviert; besonders berücksichtigt wurde dabei, dass es sich um einen typisch gemütlichen dänischen „Kro“ mit königlichem Privileg handelt. Das Haus ist wirklich sehr großzügig gebaut und bietet überall sehr viel Platz, egal ob Zimmer, Restaurant oder Aufenthaltsräume. Die 88 modernen Nichtraucherzimmer sind in einem einfachen, geschmackvollen Stil eingerichtet, der Augen und Seele umschmeichelt. Sie verfügen über ein großes Bad/WC mit zusätzlicher Dusche, TV (deutschsprachig), Telefon, Minibar, Sofa oder Sessel sowie kostenlosem WLAN. Kaffee und Tee steht ebenfalls in allen Zimmern kostenlos zur Verfügung.

Im hoteleigenen Restaurant genießt man sehr stilvoll die nationale und internationale Küche. Alle Speisen werden frisch zubereitet und bieten immer neue reizvolle gastronomische Erlebnisse der echten, dänischen Speisetradition mit frischen Rohwaren aus der Region. Nach all den kulinarischen Leckereien lädt die Bar auf ein Glas Wein oder einen Aperitif ein, um den Abend gemütlich ausklingen zu lassen.

Das Montra Hotel Sabro Kro bietet mittlerweile auch ein modernes Wellness-Center mit verschiedenen Massageanwendungen. Entspannen kann man zudem im Fitnessraum, beim Boule, beim Billard oder in einer der vielen gemütlichen Sitzecken, die sich im ganzen Haus verteilen. Der Aufenthalt im Montra Hotel Sabro Kro ist mit Sicherheit ein Erlebnis in jeder Hinsicht für Ihre Gruppen.

  • Gruppengröße: 20 DZ/ÜF/p.P.
    Preis auf Anfrage
  •  
  • BUS PLUS
  • Kostenloser Parkplatz
  • Freie Unterkunft und Verpflegung für den Fahrer
  • Lunchpaket für den Fahrer am Abreisetag
  • Abfallbeseitigung
  •  
Der Norden ruft...!

Montra Skaga Hotel, Hirtshals ****

Das Gruppenhotel gehört ebenfalls zu der privat geführten Hotelkette der Montrahotels. Es liegt am Stadtrand von Hirtshals unweit der schönen Natur Nordjütlands und eignet sich neben einem mehrtägigen Aufenthalt ideal auch als Zwischenübernachtung auf dem Weg weiter nach Norwegen, zum Fährhafen sind es nur ca. 2 km.

Wie alle Häuser besticht Montra Skaga auch durch ein großzügiges Gebäude mit viel Platz, die stilvoll gehaltene Einrichtung und das Platzangebot wird einem Haus dieser Kategorie mehr als gerecht. Auf zwei Etagen verteilen sich insgesamt 108 geräumige und komfortable Nichtraucherzimmer, viele davon mit eigener Terrasse. Sie verfügen über Dusche/WC, Fön, Radio, Telefon, TV (deutschsprachig), Schreibtisch und kostenlosen WLAN. Zum Haus gehört ein Indoorpool und eine Sauna. In der Bibliothek wartet spannende Lektüre, wie wäre es mit einer Partie Billard? Bei schönem Wetter wart et der Garten und Terrasse mit Außengastronomie.

Ein Highlight des Hauses ist mit Sicherheit das Panoramarestaurant nicht nur wegen des fantastischen Blickes auf den Hafen von Hirtshals, sondern auch wegen der guten und leckeren Gerichte.

Serviert wird die gute dänische Küche, fangfrischer Fisch darf auf der Speisekarte hier direkt an der Küste natürlich nicht fehlen. Wer mag, genießt nach dem Essen dann noch ein gutes Glas Wein in der Hotelbar mit gemütlichen Sitzgelegenheiten.

Das Ausflugsangebot in der Nähe des Hotels ist sehr üppig. So ist Skagen lediglich ca. 30 Minuten entfernt und viele weitere interessante Ausflugsziele sind in kurzer Zeit vom Hotel aus zu erreichen. Das zuvorkommende und gruppenerfahrene Personal freut sich darauf, auch Ihre Gäste mit gutem Service zu verwöhnen und steht Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung.

  • Gruppengröße: 20 DZ/ÜF/p.P.
    Preis auf Anfrage
  •  
  • BUS PLUS
  • Kostenloser Parkplatz
  • Freie Unterkunft und Verpflegung für den Fahrer
  • Lunchpaket für den Fahrer am Abreisetag
  • Abfallbeseitigung
  •  
Das Flaggschiff der Best Western-Gruppe in Skandinavien!

Best Western Plus Hotel Eyde, Herning ****

Privat geführtes und sehr geschichtsträchtiges Hotel in ruhiger Lage direkt in der Fußgängerzone im Zentrum der Stadt gelegen. Gruppengeeignetes Haus mit sehr viel Stil, Geschmack und mit großer Tradition.

BWP Hotel Eyde wurde bereits zum besten hotel der Best western Gruppe in Skandinavien gewählt.

Alle Zimmer modern, klassisch und geschmackvoll eingerichtet mit DU/Wc, Flachbild-Tv , Telefon, Minibar, Safe, Schreibtisch sowie Bügeleisen. Weiterhin kostenlose Nutzung des Sauna-/Fitnessbereichs, gratisWLAN sowie gratis Kaffee/Tee auf allen Zimmern.

Hoteleigenes restaurant „Sankt Jørgen“ mit traditioneller dänischer Küche sowie saisonalen Spezialitäten in sehr gemütlichem, stimmungsvollen Ambiente, im Sommer zusätzlich Terrasse.
viele Sehenswürdigkeiten Jütlands sind aufgrund der zentralen Lage bequem und schnell zu erreichen.

  • Gruppengröße: 20 DZ/ÜF/p.P.
    Preis auf Anfrage
  •  
  • BUS PLUS
  • Freie Unterkunft und verpflegung für den Busfahrer
  • Kostenloser Parkplatz am Hotel
  • Abfallbeseitigung
Urban und modern!

Best Western Hotel Royal, Holstebro ***

Diese alternative für Gruppen liegt im Herzen der größten Stadt Westjütlands. Der zentrale Standort des privat geführten Hauses ist insbesondere für Gruppen, die es gerne etwas „lebhafter“ lieben und dabei trotzdem beschaulich und ruhig wohnen möchten, der ideale Ausgangspunkt.

Dänemarks älteste Fußgängerzone liegt nur einen Steinwurf entfernt vom Hotel und lässt was das Bummeln, Shoppen und Ausgehen angeht keine Wünsche offen. Das Best Western Hotel Royal empfängt seine Gäste in einem architektonisch typisch skandinavischen und sehr ansprechendem Ambiente.

Die insgesamt 40 Zimmer bieten aufgrund ihrer erhöhten Lage eine schöne Sicht auf die Stadt, das angrenzende Theater oder auch auf den Fluss „Storå “, der direkt unter dem Hotel hin – durchfließt. Alle Zimmer sind modern ausge – stattet und verfügen über Dusche /WC , Fön, Flatscreen (auch deutsche P rogramme) und Telefon. Zu dem besitzt jedes Zimmer einen schnurlosen Internetzugang, der gratis genutzt werden kann.

Für das leibliche Wohl ist vielseitig gesorgt: kulinarisch verwöhnt werden die Gäste sowohl mit regionalen als auch mit internationalen Zerichten. Nach dem Essen genießt man den Abend bei einem Glas Wein an der Lobbybar… Ihre Gruppen werden sich mit Sicherheit in diesem Hotel sehr wohl fühlen! Dafür sorgt Troels Olesen, der Ihre Gruppen herzlich willkommen heißt!

  • Gruppengröße: 20 DZ/ÜF/p.P.
    Preis auf Anfrage
  •  
  • BUS PLUS
  • Kostenlos "Coffee to go" für den Busfahrer
  • Täglich ein Freigetränk an der Lobbybar
  • Abfallbeseitigung
  •  
Funkelnde Sterne für Ihre Gruppen im Herzen der Stadt!

Best Western Hotel Skivehus, Skive ***

Im Herzen der Stadt und dennoch ruhig und mit eigenem Garten idyllisch direkt am Fluss „Karup Å“ gelegen. In 2016 komplett neu renoviertes modernes Hotel mit gemütlicher Atmosphäre und insgesamt 43 Zimmern. 

Idealer Ausgangspunkt zur Erkundung der Region Jütland mit vielen Sehenswürdigkeiten in der Nähe. Wenige Gehminuten in die Fußgängerzone, das Erholungsgebiet „Krabbesholm“ oder an den Limfjord zur Marina und zum Strand.

Alle Zimmer komfortabel möbliert mit DU/WC, Fön, Telefon, Flachbild-TV, Minibar und gratis WLAN. Das angrenzende Restaurant „Annexet“ bietet regionale als auch internationale Küche in urigem Flair des 300 Jahren alten Fachwerkgebäudes. Sehr attraktiver EZ-Zuschlag.

  • Gruppengröße: 20 DZ/ÜF/p.P.
    Preis auf Anfrage
  •  
  • BUS PLUS
  • Kostenloser Parkplatz am Hotel
  • Freie Unterkunft/Verpflegung für den Busfahrer
  •  
Träumen und schlemmen in altem Gemäuer!

Hotel Thinggaard, Hurup ***

Die Geschichte dieser Gruppenunterkunft ist gut 125 Jahre alt. Zu jener Zeit war es üblich, in der Nähe eines jeden Bahnhofs ein Haus zu bauen, das den Reisenden Unterkunft und Verpflegung bot. So entstand das geschichtsträchtige Missionshotel in Hurup, dessen Hauptgebäude noch bis heute im Originalzustand erhalten ist. Das gemütliche Haus liegt zentral im Ort, trotzdem sehr ruhig, es verfügt über 32 Zimmer und ist von einem kleinen aber feinen Garten umgeben.

Viele unserer Ausflugsziele liegen in direkter nähe zum Hotel, das komplett renoviert wurde. Ihre Gruppen werden im neuen Anbau mit 24 Zimmern (4 davon behindertengerecht) untergebracht.

Diese geräumigen Zimmer verfügen alle über DU/WC, Telefon, TV (auch deutsche Programme), Fußbodenheizung und kostenlosen Internetanschluss. Die exzellente Küche serviert traditionelle dänische und moderne internationale Gerichte. Fast alle Zutaten kommen direkt aus der Region, so ist Frische garantiert. 

Fahrrad- und Wandergruppen sind hier ebenfalls herzlich willkommen, denn das Haus liegt direkt am Nationalpark. Ein weiterer Vorteil: Direkt hinter dem Hotel befindet sich die Wellnessoase Hurup.

  • Gruppengröße: 20 DZ/ÜF/p.P.
    Preis auf Anfrage
  •  
  • BUS PLUS
  • Kostenlose Unterkunft/Verpflegung für den Busfahrer
  • Kostenloser Busparkplatz direkt am Hotel
  • 1 x freier Eintritt in die Wellnessoase für den Busfahrer
  • Täglich frischgebrühter Kaffe für den Bus
  • Am Tag Abfahrt Lunchpaket für den Busfahrer
  •  
Das etwas andere Hotel...!

FEWOTEL Lukaf, Thyborøn

Diese hervorragende alternative für Gruppen liegt in Thyborøn, dem Städtchen zwischen Limfjord und der Nordsee mit seinen endlos langen Sandstränden. Fewotel Lukaf ist kein klassisches Hotel im herkömmlichen Sinn, sondern eine Kombination aus Hotel und Ferienhaus. Genau diese Flexibilität macht dieses Haus so interessant für Ihre Gruppen! Das Haus ist sehr hochwertig ausgestattet.

Die insgesamt 22 Zimmer liegen ausnahmslos ebenerdig und verfügen alle über DU/WC, Flachbildschirm, Kühlschrank sowie schnurlosem Internetzugang (kostenlos). Sie können sowohl als Doppel-als auch als Einzelzimmer benutzt werden. Die Anlage ist sehr großzügig gebaut, es gibt mehrere kleine Sitzecken sowie zwei große Aufenthaltsräume mit allen Annehmlichkeiten. Ein weiterer Vorteil des Hauses: während des Aufenthaltes belegt Ihre Gruppe das Haus exklusiv, es verweilen keine weiteren fremden Gäste! So ist man ungestört und individuell!

Bei schönem Wetter laden Terrasse oder der Garten ein, es sich gemütlich zu machen. Relaxen pur kann man im Basement des Hauses, in dem ein sehr feiner und umfangreicher Wellnessbereich auf Ihre Gruppen wartet. Man kann wählen zwischen Sauna, Whirlpool, Dampfkabine, Solarium oder Massagesessel.

Zu den weiteren Freizeiteinrichtungen gehören z.b. Billard, Darts, Airhockey, Tischtennis, Tischfußball und weitere Aktivitäten. Im Fitnessraum warten Trimmrad, Laufband und weitere Geräte auf die aktiven Gäste.

Die Küche ist gut bürgerlich und sehr abwechslungsreich. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, sich auch selbst zu verpflegen. Das Fewotel Lukaf ist nicht nur, aber insbesondere für Gruppen, deren Teilnehmer sich kennen als auch für Clubs und Vereine eine fantastische alternative!

Ihre Gruppen werden sich mit Sicherheit in diesem Haus mit all seinen Möglichkeiten sehr wohl fühlen – wir wünschen schon jetzt einen schönen Aufenthalt im FEWOTEL Lukaf!

  • Gruppengröße: 20 DZ/ÜF
    kein EZ-Zuschlag
    Mindestaufenhalt 3 Nächte
    Preis auf Anfrage
  •  
  • BUS PLUS
  • Kostenloser Parkplatz am Hotel
  • Kostenfreie Unterkunft & Verplfegung für den Busfahrer
  • Täglich kostenloser Kaffee für den Bus
  • Abfallbeseitigung
  •  
Der älteste Raddampfer der Welt!

Hjejlen, Silkeborg

Bereits seit 1861 dampft es auf der Seenplatte von Silkeborg und „Hjejlen“ und seitdem schippert der älteste noch betriebene Raddampfer der Welt über die reizvolle Seenlandschaft. In ganz Dänemark bietet sich nur hier die Möglichkeit für eine gemütliche Schiffstour auf einem Binnengewässer.

Vom zentral in der Stadt gelegenen Anleger geht es los auf große Fahrt durch eine der schönsten Landschaften Dänemarks. Man kann zwischen verschiedenen Touren wählen, die Fahrtdauer beträgt je nach Route zwischen ca. 20 Minuten und ca. einer Stunde.

Die gesamte Flotte besteht aus dem alten Raddampfer sowie insgesamt 8 weiteren moderneren Booten, mit denen Ihre Gruppen eine gemütliche Segeltour genießen können. An Bord können Getränke erworben werden, kleine Essenarrangements sind ebenfalls möglich, zudem verfügen alle Boote über sanitäre Einrichtungen.

Einfach zurücklehnen und die einzigartige Seenlandschaft in vollen Zügen genießen – willkommen an Bord!

  • Gruppengröße: 20 Eintrittspreis: auf Anfrage
  •  
  • BUS PLUS
  • Kostenloser parkplatz am Eingang
  • Freier Eintritt für den Fahrer
  •  
Das Leben der Dänen vor den Wikingern!

Hjemsted Oldtidspark, Skærbæk

Eine kleine zeitreise zurück bis in die 50er Jahre des letzten Jahrhunderts erwartet Ihre Gäste im Gasmuseum an der Ostküste Jütlands. Das Museum besteht aus mehreren Ausstellungen. Die Basis bildet eine sehr interessante Ausstellung über das Gas und seine verschiedenen Nutzungsmöglichkeiten.

Sie zeigt, wie das Gas den Weg in den Alltag fand und die Gesellschaft grundlegend geändert und geprägt hat. Bereits im 19. Jahrhundert brachte das Stadtgas den Wohlhabenden Licht und auch Wärme in die Häuser.

In den Nachkriegsjahren fand das Gas den Weg in die Flasche, Erdgas half Dänemark in den 70er Jahren aus der wirtschaftlichen Krise und schaffte ein neues Wachstum. Der Weg dieser nicht mehr verzichtbaren Ressource wird in dieser Ausstellung auf eindrucksvolle und sehr moderne Weise aufgezeigt.

Mittels I-pad wird der Besucher ganz unkompliziert und individuell durch die Ausstellung geführt und erhält die dazugehörigen Infos in der jeweiligen Landessprache der Gruppe. Eine in 2015 eröffnete Ausstellung zeigt wie Energie heute und in Zukunft mit Gas, Wasserstoff, Sonne und Wind genutzt wird.

Führungen für Ihre Gruppen sind ebenfalls möglich. Dies ist aber noch nicht alles. Genauso interessant wie amüsant ist eine Sonderausstellung aus Großmutters Zeiten von allerlei alltagsgegenständen aus den 50er bis 80er Jahren des letzten Jahrhunderts.

Viele Gegenstände kennt man selbst aus seiner Kindheit, die eine oder andere lustige Geschichte kommt in Erinnerung und man fühlt sich oft an die eigene Kindheit erinnert! Ein weitere kleine Zeitreise findet sich auf dem Außengelände; sie zeigt original Repliken von Häusern der Stadt Hobro aus den Anfängen des 20. Jahrhunderts als Miniaturstadt. Das Museum bietet zudem eine Cafeteria mit Getränken und kleinen Snacks.

  • Gruppengröße: 20 Eintrittspreis: auf Anfrage
  •  
  • BUS PLUS
  • Kostenloser Parkplatz
  • Freier Eintritt für den Fahrer
  • Freie Verpflegung für den Fahrer
  •  
Historie, Kultur und vor allem Architektur!

Koldinghus, Kolding

Die geschichtsträchtige Burg wurde 1268 zum Schutz der dänischen Grenze zu Schleswig, die seinerzeit hier verlief, erbaut. Heute ist Koldinghus zugleich Burgruine, Museum sowie architektonisches Meisterwerk und damit ein einzigartiges Erlebnis mit Besuchern aus der ganzen Welt.

Um das alte und fragile Mauerwerk eines Gebäudeflügel wurde eine komplett hängende Konstruktion gelegt, eine Sehenswürdigkeit von Weltrang. Zu besichtigen sind unter anderem der Heroenturm, der Ruinensaal, die Schlosskirche, eine Bibliothek sowie der größte Rittersaal Dänemarks.

Sehr sehenswert ist Dänemarks größte Sammlung von modernem, zeitgenössischem Silber als auch die Schlosskirche, die durch aufwendige Technik im Original dargestellt wird. Weiterhin im Fundus sind Sammlungen über romanische und gotische Kirchenskulpturen, ältere Gemäldekunst sowie Kunsthandwerk aus Keramik und Silber.

Permanente Wanderausstellungen von internationalem Rang, ein Souvenirshop sowie ein Restaurant im Burgkeller lassen keinerlei Wünsche Ihrer Gruppen offen.

  • Gruppengröße: 20 Eintrittspreis: auf Anfrage
  •  
  • BUS PLUS
  • Freier Eintritt für Busfahrer und Guide
  • Kostenloses Getränk oder Eis
  • Kostenloser Busparkplatz
  •  
Das größte Erlebniscenter an der Westküste…

Kystcentret Thyborøn

Das größte Erlebniscenter an der Westküste……dies ist das Motto des Kystcentret Thyborøn an der Nordwestküste Jütlands. Über 5.000 qm voller Aktivitäten und Attraktionen warten darauf, entdeckt zu werden.

Gruppenreisegäste erleben hier einen hochkarätigen reisebaustein. Durch beeindruckende Experimente gewinnt man Einsichten in dramatische Naturerlebnisse, die das Küstenland Dänemark geprägt haben. Hier kann man auf eigene Faust viel erleben und verblüffendes über die vorherrschende Natur erfahren.

Ein „Barfußpfad lädt zum „erfühlen“ ein. Eine besondere Attraktion ist die Ausstellung über die „Alexander Newsky“, das Segelschiff des Zaren. Der Stolz der russischen Marine strandete 1868 vor Thyborøn.

Sehenswert ist das Reptilienland, in dem Ihre Gruppen viele interessante, heimische Tiere aus nächster Nähe erleben können, z.B. riesige Kreuzottern, Vipern, Kröten, Eidechsen u.v.m. neu ist zudem die spannende Geschichte des „Schildkrötenspion“, der während des 2. Weltkriegs zum Helden avancierte sowie der begehbare Ausstellungsbunker.

Im Bunker selbst wird seine Geschichte hörbar dokumentiert, zudem ist er mit originalen Gegenständen aus der Zeit eingerichtet.

Essensarrangements werden auf Nachfrage gerne serviert.

Der angegliederte Souvenirshop bietet zahlreiche Mitbringsel aus Glas oder Stein sowie schicken Schmuck.

  • Gruppengröße: 25 Eintritt gratis!
    Führung/Gruppe: Preis auf Anfrage
  •  
  • BUS PLUS
  • Kostenloser Busparkplatz direkt am Eingang
  • Freier Eintritt, Kaffee + Snack für den Busfahrer
  • Seperater Ruhebereich für den Busfahrer
  • Reinigungsstation für Busse
  • Abfallbeseitigung
  •  
Der wahnsinnige Winzer des Nordens…!

MODAVI, Kolding

…und ja, Sie lesen richtig, denn auch in Dänemark wird mittlerweile sehr erfolgreich Wein angebaut und das ist mit Sicherheit auch für Ihre Gruppen einen Besuch wert! Unser Favorit liegt inmitten der schönen Landschaft zwischen Kolding und Fredericia.

Nicht nur Weinenthusiasten erleben auf diesem ungewöhnlichen Ausflugsziel die wahre Leidenschaft des Weines und erfahren interessantes über dieses noch seltene Phänomen, dem dänischen Wein sowie seine Herstellung.

Die verrückte Idee des im positiven Sinne wahnsinnigen Weinbauern Kim und seiner Gattin Lilian begann Anfang dieses Jahrtausends als Abenteuer im Garten des Hauses. Heute sind die beiden sehr stolz darauf, einer der größten Weinproduzenten Dänemarks zu sein.

Mittlerweile bewirtschaften man 2 Weingüter, auf denen sowohl Rot- als auch Weißweine wachsen. Die bekanntesten Rebsorten sind hier „Rondo“ und „Solaris“. Diese Sorten sind sehr robuste Trauben, die auch kühleren Temperaturen problemlos trotzen und deshalb in unseren Gefilden nicht so bekannt sind, jedoch auch runde, vollmundige und schmackhafte Weine hervorrufen.

Der Besuch auf einem der Weingüter mit Ihrer Gruppe startet mit einer Führung durch das Weingut, bei der unter anderem auf die verschiedenen Rebsorten als auch auf die Pflege der Reben und des Bodens eingegangen wird. Weiter geht die Führung dann in das moderne Weingut, wo man die weiteren Arbeitsprozesse bis hin zum fertigen edlen Tropfen nachverfolgen kann, also praktisch „von der Traube in die Flasche“. Kim persönlich präsentiert das alles auf sehr unterhaltsame und originelle Weise, lassen Sie sich überraschen…! Danach darf eine Weinprobe mit Brot, Käse- sowie Wursthäppchen natürlich nicht fehlen – skål alle sammen!

Zum Abschluss öffnet dann der Weinshop des Gutes, in dem man nicht nur die Weine erwerben kann, die man probiert hat, sondern selbstverständlich das gesamte Angebot des wahnsinnigen Winzer des Nordens…!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

  • Gruppengröße: 20 Eintritt: Preis auf Anfrage
  •  
  • BUS PLUS
  • Kostenloser Parkplatz
  • Ein kleines Präsent für den Busfahrer
  •  
Herzlich willkommen in der Tiefe der Nordsee!

Nordsee Ozeanarium, Hirtshals

Dieses gruppengerechte Highlight lädt ein zu einer Nordsee-Expedition und ist ein wahres Erlebnisuniversum. Das größte Aquarium Nordeuropas bietet seinen Gästen allerlei spannende Erlebnisse rund um die Bewohner der Nordsee.

Eines dieser Erlebnisse sind mit Sicherheit die insgesamt 58 Aquarien in denen mehr als 4,5 Millionen Liter Meerwasser fließen. Mehr als 70 verschiedene Fischarten schwimmen in riesigen Fischschwärmen durch die beeindruckende Wasserlandschaft.

Unvergesslich und nicht fehlen darf der Besuch der Robbenfamilie während der täglichen Fütterung im großzügigen Außenbereich der Anlage. Beim Rundgang durch die sehr große Anlage stößt man immer wieder auf interessante Ausstellungen, manche laden ein aktiv mitzuwirken.

Das Restaurant des Ozeanarium eignet sich übrigens hervorragend für ein frisches leckeres Fischbüfett und weitere gruppengerechte Menüs.

  • Gruppengröße: 20 Eintritt: Preis auf Anfrage
  •  
  • BUS PLUS
  • Kostenloser Parkplatz
  • Ein kleines Präsent für den Busfahrer
  •  
Die einfachste SAFARI der Welt!

Sort Sol, Møgeltønder

Eine Safari in Dänemark? Das ist doch nicht möglich! Doch, ist es und ein unglaubliches Naturerlebnis , welches auf Ihre Gruppen im Nationalpark Wattenmeer wartet. In dem weltweit einzigartigen Nationalpark seiner Art gibt es die größten Seehundbestände und die größten Vogelschwärme Europas.

Zudem befinden sich auf dem Meeresgrund massenweise Austern. Alle diese Naturattraktionen erleben Sie in nicht zugänglichen, privaten Naturgebieten auf einer der insgesamt 3 spannenden Safariprogramme, die so gestaltet sind, das auch gehbehinderte Personen daran teilnehmen können: die Schwarze Sonne, die AusternSafari oder die RobbenSafari.

Als Highlight schlechthin und größte Naturattraktion Dänemarks gilt „Die Schwarze Sonne“ (Sort Sol). Sie ist ein Naturerlebnis von Weltklasse, bei dem sich Millionen von Staren zum Luftballett versammeln und am Himmel ein einzigartiges Drama aufführen. Etwa eine Stunde „tanzen“ die Stare bei Sonnenuntergang im Marschland des Nationalparks mit unvorstellbarer Flugakrobatik.

Nicht ohne Grund bewundern mehr als 100.000 Menschen jährlich das Ballett auf Leben und Tod, denn die gigantischen Schwärme werden von Raubvögeln angegriffen.
Genauso spannend und gleichzeitig ein kulinarisches Erlebnis ist die AusternSafari. Während eines Spaziergangs ca. 300 Meter weit draußen im Wattenmeer sammelt Ihre Gruppe jede Menge Austern, die man natürlich auch direkt probieren und genießen kann. Der Führer erzählt Ihnen dabei die Geschichte über die Bedeutung der Austern, eine Geschichte über Könige, Grafen, Macht, Reichtum und Verfall.

Auf der Robbensafari besuchen Ihre Gruppen während einer Kutterfahrt in das Wattenmeer den Lebensraum der Seehunde und lassen Sie sich von der vielfältigen Tierwelt im Wattenmeer überraschen! Das dänische Wattenmeer beherbergt den größten Robbenbestand Europas. Die Robbe ist mit bis zu 300 kg Gewicht das größte Raubtier Europas! Auf der Kutterfahrt fängt man zudem diverse Meerestiere und entdeckt die interessanten Kleintiere des Meeresbodens.

Wetter- bzw. saisonbedingt erfahren Ihre Gruppen am Ausflugstag unmittelbar vor Beginn der Tour, welche Safari durchgeführt wird. Alle Führungen werden auf interessante und unterhaltsame Art und Weise von top-professionellen Rangern durchgeführt. Lassen Sie sich dieses Erlebnis nicht entgehen und gehen Sie mit Ihren Gruppen auf Safari in Dänemark!

  • Gruppengröße: 20 Eintritt: Preis auf Anfrage
  •  
  • BUS PLUS
  • Kostenloser Parkplatz
  • Ein kleines Präsent für den Busfahrer
  •  

    PRO BUS Scandinavia:
    Ihr Ansprechpartner für Bus- und Gruppentourismus in Dänemark.

    ERREICHBARKEIT

    Montag - Freitag:
    09:00 - 17:00
    Samstag:
    09:00 - 12:00

    ADDRESSE

    PRO BUS Scandinavia
    Burgstraße 5
    D - 55785 Kempfeld

    KONTAKT

    TEL.: 06786/292763
    Fax: 06786/292764

    E-MAIL

    mail@probus-scandinavia.com